Über die Wiener Stadtwerke

Über die Wiener Stadtwerke

Die Wiener Stadtwerke sind der bedeutendste Infrastrukturdienstleister für den Großraum Wien und sind mit etwa 3 Milliarden Euro Jahresumsatz und rund 16.000 MitarbeiterInnen eine treibende Kraft für den Wirtschaftsstandort Wien. Dabei stehen vor allem die Themen Versorgungssicherheit, umweltfreundliche Energie und nachhaltige Mobilität für alle Wienerinnen und Wiener im Vordergrund. Denn Infrastruktur ist die Basis für die Wiener Lebensqualität. Die Wiener Stadtwerke wirtschaften nachhaltig, um die hohe Wiener Lebensqualität auch für kommende Generationen zu erhalten, und schaffen dabei zehntausende Arbeitsplätze.

Die Wiener Stadtwerke sind so ein wichtiger Motor für Wiens Wirtschaft und einer der wichtigsten regionalen Auftraggeber. 92 Prozent der Zulieferbetriebe stammen aus dem Großraum Wien. Das belegt eine Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts WIFO, die gemeinsam mit Joanneum Research erstellt wurde. Die Wiener Stadtwerke schaffen durch ihre Tätigkeit Auslastung für rund 62.000 Arbeitsplätze schaffen. Das heißt, hinter jedem Einzelnen der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen drei weitere Arbeitsplätze bei anderen Firmen, die mit den Wiener Stadtwerken zusammenarbeiten. Ob beim Ausbau der U-Bahn oder der nachhaltigen Sicherung der Energieversorgung: die Investitionen der Wiener Stadtwerke erhalten Wiens Status als lebenswerteste Stadt der Welt und schaffen Arbeitsplätze.

Zum Konzern gehören Wien Energie, Wiener Netze, Wiener Linien, Wiener Lokalbahnen, WiPark, WienIT sowie Bestattung und Friedhöfe Wien. 

Wiener Stadtwerke als Teil der Smart City Wien

Die Stadt Wien startete gemeinsam mit den Wiener Stadtwerken die Initiative „Smart City Wien“. Denn als Wiens bedeutendster Infrastrukturdienstleister denken die Wiener Stadtwerke schon heute an die Herausforderungen der Zukunft. Zum Beispiel anhand von Modellprojekten sollen Antworten auf Trends einer städtischen Energieversorgung und Mobilität der Zukunft gefunden werden. Mehr Informationen zu diesen spannenden Projekten sind hier zu finden.

Die Wiener Stadtwerke sind somit ein bedeutender Initiator und Umsetzer um Wien zur Smart City Nummer Eins zu machen.

Mit der Vergabe des WINFRA-Sonderpreis-Smart City fördert und unterstützt der Konzern JournalistInnen, welche zukunftsfähige Ideen journalistisch aufgreifen und damit einen entscheidenden Beitrag auf dem Weg zueiner "Intelligenten" Stadt leisten.